E2A und das Präsenz-Modell

E2A in der archithese Swiss Performance 2022

Es gilt, das Wichtige vom Unwichtigen zu trennen, nach Resilienz und Struktur zu suchen - ein Versuch, Ordnung zu schaffen.

Bei Piet und Wim Eckert finden diese Gedanken sehr früh im Prozess, sozusagen noch im architektonischen Vorraum, Niederschlag in einem formoffenen "strategischen Modell".

Christoph Schuepp, "E2A und das Präsenz-Modell", in: archithese Swiss Performance 2022, pp. 108-109.

Modell "The house with five rooms" aus der Serie "Ideal Houses, 2004-2010", Foto: Jon Naiman
Modell "The house with five rooms" aus der Serie "Ideal Houses, 2004-2010", Foto: Jon Naiman