Areal Am Ring, Dübendorf

Baueingabe erfolgt

Die Baueingabe für das Areal Am Ring in Dübendorf ist erfolgt.

Das Projekt entsteht im Auftrag der Baloise Asset Management AG, in Zusammenarbeit mit der Mettler2Invest AG.

Geplant sind der Neubau von einem Hochhaus, zwei Blockbauten sowie drei Punkt- und Zeilenbauten, die 469 Wohnungen mit Minergie P ECO Standard, Gewerberäume und eine Tiefgarage beherbergen. Ein Pavillon zur Gastronomienutzung, ein Velopavillon sowie ein Pavillon im Park gehören ebenfalls zu dem Projekt.

Der Baubeginn ist für April 2022 angesetzt, die Fertigstellung soll im September 2025 sein.

Bild: Filippo Bolognese
Bild: Filippo Bolognese